Ausflug zum Lakefleischessen nach Rothenbuch

Über vierzig Mitglieder, Familienangehörige und Freunde der Stockstädter SPD machten sich am vergangenen Samstag mit dem Bus auf den Weg nach Rothenbuch.
Eine alte Tradition aus den 1990er Jahren wurde damit wieder belebt.

Bei leichtem Schneefall und kalter Winterluft trugen das leckere Lakefleisch und heiße und kalte Getränke jedoch zu einer schnellen Erwärmung bei. Die Rothenbucher Genossen, an ihrer Spitze der Erste Bürgermeister, Gerd Aulenbach, hatten dazu eingeladen. Mit dabei auch Günter Eich, Altbürgermeister und SPD-Ortsvereinsvorsitzender, zahlreiche SPD-Gemeinde- und -Kreisräte.

Von Rothenbuch ging es weiter zur Vesper ins Wendelberghaus bei Haibach. Dort konnten sich alle Teilnehmer noch einmal richtig aufwärmen und bei Bier und Wein, Kaffee und Kuchen in vielen Gesprächen den Tag Revue passieren lassen.

Impressionen von diesem Ausflug finden sich in der Bildergalerie.

24.2.2013