Die SPD im Gemeinderat der Marktgemeinde Stockstadt

SPD/ld

Die SPD ist nach den Kommunalwahlen 2020 weiterhin mit acht Vertretern im Marktgemeinderat Stockstadt vertreten.

Neu gehören seit dem 15. März 2020 Elke Conti, Anja Schaar-Trageser und Stefan Schaupp der Fraktion an.
Rafael Herbrik wurde am 29. März 2020 zum 1.Bürgermeister der Marktgemeinde gewählt.

Das Foto zeigt die neue SPD-Fraktion nach ihrer Vereidigung am 14.5.2020. v.l: Dieter Trageser, Thomas Barko, Klaus Bauer, Wolfgang Ackermann, Klaus-Dieter Hollstein, Stefan Schaupp, Elke Conti, Anja Schaar-Trageser.

Sprecher der SPD-Gemeinderatsfraktion

Wolfgang Ackermann
Großostheimer Straße 12
63811 Stockstadt

Telefon: 06027/401020
Email: wolfgang.ackermann@spd-stockstadt-main.de

Mitglied

  • im Bauausschuss
  • im Haupt- und Finanzausschuss
  • im Rechnungsprüfungsausschuss

Stellv. Sprecher der SPD-Gemeinderatsfraktion

Klaus-Dieter Hollstein
Untere Kirchgasse 24
63811 Stockstadt

Telefon: 06027/401784
Email: klaus-dieter.hollstein@spd-stockstadt-main.de

Mitglied

  • im Werks- und Energieausschuss
  • im Bauausschuss
  • im Sozialausschuss
  • im Rechnungsprüfungsausschuss

Thomas Barko
Wendelbergstraße 6
63811 Stockstadt

Telefon: 06027/3308
Email: thomas.barko@spd-stockstadt-main.de

Mitglied

  • im Werks- und Energieausschuss
  • im Sozialausschuss

Klaus Bauer
Großostheimer Straße 89
63811 Stockstadt

Telefon: 06027/2544
E-Mail: klaus.bauer@spd-stockstadt-main.de

Mitglied

  • im Sozialausschuss
  • im Bauausschuss

Elke Conti
Buchenrainsiedlung 7
63811 Stockstadt

Telefon: 06027/401057
Email: elke.conti@spd-stockstadt-main.de

Mitglied

  • im Haupt- und Finanzausschuss
  • im Werks- und Energieausschuss
  • im Abwasserzweckverband

Anja Schaar-Trageser
Bamberger Straße 14a
63811 Stockstadt

Telefon: 06027/405886
Email: anja.schaar-trageser@spd-stockstadt-main.de

Mitglied

  • im Rechnungsprüfungsausschuss
  • im Sozialausschuss
  • im Abwasserzweckverband

Stefan Schaupp
Weißdornweg 3a
63811 Stockstadt

Email: stefan.schaupp@spd-stockstadt-main.de

Mitglied

  • im Haupt- und Finanzausschuss
  • im Werks- und Energieausschuss
  • im Umlegungsausschuss

Gemeinderat und 2. Bürgermeister

Dieter Trageser
Hessenstraße 3
63811 Stockstadt

Telefon: 06027/1824
Email: dieter.trageser@spd-stockstadt-main.de

Mitglied

  • im Haupt- und Finanzausschuss
  • im Bauausschuss

Dieter Trageser zum zweiten Bürgermeister wiedergewählt - Bürgermeister und Marktgemeinderäte vereidigt

Dieter Trageser - für weitere sechs Jahre 2.Bürgermeister in Stockstadt

Mit der Wiederwahl des bisherigen 2. Bürgermeisters Dieter Trageser und der 3. Bürgermeisterin Jutta Herzog hat der neue Marktgemeinderat nach der Kommunalwahl 2020 in seiner konstituierenden Sitzung am 14. Mai seine ersten Entscheidungen getroffen. Der SPD-Fraktionssprecher Wolfgang Ackermann hatte Dieter Trageser vorgeschlagen, da er in der vergangenen Legislaturperiode das Amt bereits überparteilich, kompetent und bürgernah ausgefüllt habe.

Zuvor hatten die Gemeinderäte mit der Zustimmung zur Hauptsatzung und zur Geschäftsordnung die Weichen für die Wahl von zwei weiteren Bürgermeistern gestellt. Die CSU scheiterte mit ihrem Antrag, auf die Position eines dritten Bürgermeisters zu verzichten. Bei der anschließenden Abstimmung zur Wahl des 2. Bürgermeisters setzte sich Dieter Trageser mit den 14 Stimmen von SPD und Freien Wählern (FWG) gegen den CSU-Kandidaten Thomas Bauer-Debor durch. Mit der gleichen Stimmenzahl wurde danach Jutta Herzog (FWG) ohne Gegenkandidaten zur 3. Bürgermeisterin gewählt.

Als ältestes Gemeinderatsmitglied hatte Dieter Trageser die Sitzung eröffnet, die wegen der Corona-Krise vom Rathaus in die Frankenhalle verlegt worden war. Über einhundert Besucher - unter ihnen auch der ehemalige Bürgermeister und Ehrenbürger Lothar Schaffrath - verliehen der Veranstaltung einen würdigen Rahmen.

Dieter Trageser war es auch, der dem 1. Bürgermeister Rafael Herbrik den Amtseid abnahm. Der bereits seit dem 1. Mai amtierende neue Bürgermeister bedankte sich in seiner Rede noch einmal für den großen Vertrauensvorschuss seitens der Bürgerinnen und Bürger Stockstadts und versprach, diesem gerecht werden zu wollen. Auch galt sein Dank den Mitarbeitern der Verwaltung, die ihm in den ersten Tagen ein herzliches Willkommen bereitet hätten, sowie allen, die zu seiner Wahl beigetragen haben, insbesondere seiner Frau und der Familie, die ihm immer zur Seite standen.

Den Kandidaten, die es nicht in den Gemeinderat geschafft hatten, rief er zu, sich nicht enttäuscht zurückzuziehen, sondern sich auch weiterhin für Stockstadt zu engagieren.
An den neuen Marktgemeinderat gewandt erinnerte Herbrik an die Wiege der Demokratie und den Anspruch, für das Gemeinwesen sich einzusetzen und das Beste zum Wohle Stockstadts zu wollen. Dazu gehöre auch das Streiten, jedoch nur soviel wie nötig. Im Anschluss an seine Rede vereidigte der 1. Bürgermeister die sieben neuen Mitglieder des Gemeinderats.

Umrahmt wurde die Sitzung von musikalischen Beiträgen der Stockstädter Musikschule, es gab Dankesworte und Blumen für Bürgermeister a.D. Peter Wolf, Erinnerungsfotos und den Hinweis, dass auch die nächste Sitzung des Marktgemeinderats - dank Corona - wieder in der Frankenhalle stattfinden wird.